Termine

21. Februar - Petra Winter liest in Meldorf

3. März - Christoph Hochbahn liest in Münster

8. März - Peggy Langhans liest in Bernau

12. März - Renate Rohwer-Kahlmann liest in Bremen

  

Mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

 

9783898417822.jpgHenning von Melle / Volkmar Joswig

Schneesturm

Kriminalroman

Juni 2015

ISBN 978-3-89841-782-2

Broschur, 224 Seiten

12,80 Euro

 

 

 

 

 

Als der Bremer Reeder und Patriarch August von Gehlen unter ungeklärten Umständen stirbt, kocht die Gerüchteküche in der Hansestadt. Sowohl in seinem geschäftlichen wie auch privaten Umfeld gibt es mehrere Personen, die ein Motiv haben: die Söhne,  die mit dem Vater im Dauerkonflikt liegen, die junge Ehefrau mit Kontakten zur russischen Mafia, verärgerte Geschäftspartner … Während Polizei und Presse ihre Arbeit aufnehmen, entbrennt in anderen Städten Norddeutschlands ein blutiger Bandenkrieg um die Vorherrschaft im internationalen Drogengeschäft. Als sich der Verdacht erhärtet, dass auch die Reederei von Gehlens darin verwickelt  sein könnte, nimmt der Fall Dimensionen an, die alle Beteiligten an ihre Grenzen bringen.

 

 

Henning von Melle arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich national wie auch international als Schriftsteller. Sein Werk umfasst Romane, Songtexte, Theaterstücke, Bühnenprogramme, u. v. m. Er gilt zusammen mit seinem Partner Volkmar Joswig als Erfinder des Literatainments, d. h. ihre Leseabende bieten Unterhaltungsprogramme mit Humor und Musik, in denen seine Büchertexte eingebettet sind.


Volkmar Joswig, geboren in Bremen, studierte Literaturwissenschaft und Journalistik. Seither arbeitet er für namhafte Magazine im In- und Ausland und berichtet zudem über aktuelle Geschehen für verschiedene Tageszeitungen. „Schneesturm“ ist sein dritter Roman.

 

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Datenschutz | Webdesign Agentur Hamburg