Termine

23.11. - Marcus S. Theis liest in Nassau

2.12. - Peggy Langhans liest in Berlin

6.12. - Marcus S. Theis liest in Koblenz

13.12. - Marcus S. Theis liest in Kaiserslautern

13.12. - Die Küstenautoren lesen in Meldorf

20.12. - Marcus S. Theis liest in Worms

Mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

 

9783898419109.jpgMartin Sulkowsky

Puccinis Mantel

Toskana-Krimi

 

Juli 2016

ISBN 978-3-89841-910-9

eBook

4,99 Euro

 

 

 

 

Im Botanischen Garten von Lucca wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Lora Cianelli wurde erstochen und mit einem alten Mantel zugedeckt. Commissario Matteo Batoni wird auf den Fall angesetzt und steht vor einem Rätsel: Was steckt hinter dem Mord an der allseits beliebten und schönen Lora?
Sein bester Freund, Philosophieprofessor Gennaro Magliotti, mischt sich enthusiastisch ein und vermutet, dass es sich um eine Inszenierung nach Puccinis „Der Mantel“ handelt. In der Oper bedeckt der Ehemann den von ihm getöteten Liebhaber seiner Frau mit einem Mantel. Er tippt daher auf Mord aus Eifersucht.
Doch Batoni ist von der These nicht recht überzeugt und recherchiert fieberhaft in alle Richtungen: Was weiß Umberto, das Faktotum von Lucca, über die Geschehnisse, welche Rolle spielt der windige Anwalt Lucchesi, Arbeitgeber des Opfers, und die feine Gesellschaft Luccas? Und wer ist der geheimnisvolle Fremde, mit dem sich Cianelli angeblich getroffen hat?

 

 

Martin Sulkowsky lebt und arbeitet in Hamburg. Nach seinem Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie konzentrierte er sich auf Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit und Werbung. Er war auf Agentur- wie auf Unternehmensseite tätig. Seit 1996 arbeitet er als selbstständiger Kommunikationsberater und Autor. Seine Reisen führen ihn regelmäßig auch für längere Zeiträume nach Italien.

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg