Termine

7.5.17 - Rüdiger Geis liest auf Burg Greifenstein

11.5.17 - Renate Rohwer-Kahlmann liest in Bremen

13.5.17 - Sylvia Voigt liest auf Rügen

19.5.17 - Christoph Hochbahn liest in Münster

 

        Mehr

 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und in regelmäßigen Abständen Informationen zu Programm und Veranstaltungen des Schardt Verlags erhalten. Zur Anmeldung.

 

 

 

 

Blog us:

bdb_logo_wortbild.png

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

 

stoller.jpg

 

Detlef Stoller

Aqua Acida

Roman

Juni 2013

ISBN 978-3-89841-683-2

Broschur, 218 Seiten

12,80 Euro

 

 

 

Auch als eBook erhältlich

Hier gibt es Informationen zum eBook

 

Der Wissenschaftsjournalist Sandor Krieger erhält die einmalige Chance, seinen alten Schulfreund Erik Stratmann an Bord des Forschungsschiffs Meteor mit der Kamera zu begleiten. Das Team um den Meeresbiologen will die Versauerung der Ozeane durch Kohlendioxidemissionen endgültig beweisen, um die Weltmeere zu retten. Alles verläuft reibungslos, bis Stratmann sich mit seinen bahnbrechenden Ergebnissen auf den Weg zu einer Konferenz macht und dabei tödlich verunglückt. Ein tragischer Zufall, oder steckt mehr dahinter?
Sandor Krieger stößt bei seiner Suche nach der Ursache auf ein Netzwerk aus kriminellen Verstrickungen, käuflicher Wissenschaft und politischer Korruption und wird plötzlich selbst zum Gejagten.

 

 

Ein Öko-Thriller über den Zustand der Weltmeere und die Freiheit von Wissenschaft und Journalismus

 

 

stoller_autorenbild2_sw.jpg

 

Detlef Stoller, Jahrgang 1960, ist Fotoingenieur und arbeitet als Wissenschaftsjournalist für das öffentlich-rechtliche Fernsehen. Er lebt in Leverkusen und hat eine Tochter. „Aqua Acida“ ist sein erster Roman.

 

www.detlef-stoller.de

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg