Termine

7.5.17 - Rüdiger Geis liest auf Burg Greifenstein

11.5.17 - Renate Rohwer-Kahlmann liest in Bremen

13.5.17 - Sylvia Voigt liest auf Rügen

19.5.17 - Christoph Hochbahn liest in Münster

 

        Mehr

 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und in regelmäßigen Abständen Informationen zu Programm und Veranstaltungen des Schardt Verlags erhalten. Zur Anmeldung.

 

 

 

 

Blog us:

bdb_logo_wortbild.png

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

 

Oskar Stöcklin

Ein klarer Fall

Eine Kriminalgeschichte aus der Region Basel

 

November 2015

ISBN 978-3-89841-829-4

Broschur, 216 Seiten

12,80 Euro

 

 

 

Hans Krummenacker, ehemals Kriminalkommissar, pflegt als Privatdetektiv nun ein geruhsameres Leben in Kleinbasel. Seine liebgewonnene Routine wird gehörig durcheinandergebracht, als ein neuer Auftrag ihn auf die Spur eines vermeintlich untreuen Ehemannes führt. Hat der Staranwalt Oliver Moosbach eine Affäre? Noch bevor Krummenacker Beweise dafür finden kann, ist er den Auftrag auch schon wieder los – und wird stattdessen in einen Mordfall verwickelt. Als sich die Hinweise verdichten, dass es zwischen beiden Fällen eine Verbindung gibt und womöglich eine weitere zu einigen hohen Tieren aus Politik und Wirtschaft, forscht Hans Krummenacker umso hartnäckiger nach – sehr zum Unmut seines ehemaligen Kollegen Kommissar Samuel Koller und sehr zur Sorge seiner Freundin Erika. Dann gibt es einen zweiten Toten …

 

 

 

Oskar Stöcklin

Es geht ein Böses Ding herum ...

Kriminalroman

 

Dezember 2013

ISBN 978-3-89841-718-1

Broschur, 179 Seiten

10,00 Euro

 

 

Auch als eBook erhältlich

Hier gibt es Informationen zum eBook

 

Eigentlich wollte Privatdetektiv Hans Krummenacker eine ruhige Woche auf dem Land verbringen und sich von der Arbeit erholen. Doch gleich am ersten Abend wird er unfreiwillig Gast einer standesgemäßen Beerdigungsfeier. Irgendetwas scheint mit dem Tod des Gemeinderatsmitglieds Toni Berger nicht zu stimmen. Die Dorfbewohner halten sich dem Fremden gegenüber ziemlich bedeckt. Der Gemeinderat mit seinem autoritären Präsidenten, dem schleimigen Krämer, dem balzenden Baumeister, dem  farblosen Lehrer, und dem schönen Gemeindeschreiber und selbst die trauernde Witwe – sie alle scheinen etwas zu verbergen. Ganz Detektiv, wird Krummenacker misstrauisch und forscht nach. Er stößt zunächst auf eine Wand des Schweigens, dann bald auf die nächste Leiche aus dem Kreise der Gemeinderäte. Die Dorfruhe ist empfindlich gestört, alle bangen, wer wohl der Nächste sein wird ...

 

 

 

Oskar Stöcklin, wurde 1942 in Ettingen bei Basel geboren. Er war rund vierzig Jahre als Lehrer tätig. In diese Zeit fielen mehrere Auslandsaufenthalte, unter anderem ging er auf eine einjährige Reise durch Lateinamerika. Er war zudem Mitglied von  verschiedenen Behörden in Gemeinde und Kanton. Seit einigen Jahren verfasst er Kurzgeschichten und Gedichte. Er lebt in Binningen, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter.

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg