Termine

7.5.17 - Rüdiger Geis liest auf Burg Greifenstein

11.5.17 - Renate Rohwer-Kahlmann liest in Bremen

13.5.17 - Sylvia Voigt liest auf Rügen

19.5.17 - Christoph Hochbahn liest in Münster

 

        Mehr

 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und in regelmäßigen Abständen Informationen zu Programm und Veranstaltungen des Schardt Verlags erhalten. Zur Anmeldung.

 

 

 

 

Blog us:

bdb_logo_wortbild.png

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

 

9783898419062.jpgPeter Hereld

Einer von mir

Kriminalroman

April 2016

ISBN 978-3-89841-906-2

eBook

4,99 Euro

Amazon

Weltbild

itunes

 

 

 

Gestern Nacht bin ich neben einer Toten aufgewacht, und ich weiß nicht, ob ich die Schwarzhaarige umgebracht habe oder … einer von mir. Ich bin nicht nur Viktor. In mir gibt es noch Vickie, Jakob, Aaron, Charlie, Albert, Tom, neuerdings auch John. Eigentlich kam ich damit immer ganz gut klar. Bis gestern. Schließlich fehlt mir jede Erinnerung daran, was passiert ist. Zur Polizei kann ich nicht. Wer würde mir schon glauben?
Ich muss es alleine herausfinden. Und es muss schnell gehen. Denn wenn ich es nicht war, wird der Mörder keine Mitwisser dulden.

 

"Ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel wird zur durchgeknallten Schnitzeljagd"

 

 

 

 

 

 

peter_hereld_portrait_2.jpg

 

Peter Hereld, 1963 in Hildesheim geboren, war selbstständiger Kaufmann und  in der Werbebranche tätig. Er arbeitete als Redakteur bei einem regionalen Fernsehsender und produzierte Video- und Werbespots. Im Jahre 2005 erschien sein erster Roman „Mein achtes Leben“, es folgte im Gmeiner-Verlag mit „Das Geheimnis des Goldmachers“, „Die Braut des Silberfinders“ und „Des Kaisers neue Braut“ eine historische Romantrilogie.

 

www.hereld.de

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg