Termine

11.11. - Barbara Schlüter liest auf Norderney

14.11. - Marcus S. Theis liest in Mainz

23.11. - Marcus S. Theis liest in Nassau

2.12. - Peggy Langhans liest in Berlin

          Mehr

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und in regelmäßigen Abständen Informationen zu Programm und Veranstaltungen des Schardt Verlags erhalten. Zur Anmeldung.

 

 

 

 

Blog us:

bdb_logo_wortbild.png

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

9783898414098.jpgAnja Ursula Dillmann

Stoma – na und? Ich mag mich so,
wie ich bin. Das Erleben einer körperlichen Beeinträchtigung

Erfahrungsbericht – Ratgeber –
Mutmacher

Dezember 2008

ISBN 978-3-89841-409-8

Broschur, 158 Seiten

12,80 Euro

 

 

 

Kein Mensch kann sicher sein, dass nicht auch ihn eines Tages vollkommen unverhofft ein Schicksalsschlag in Form einer Körper-behinderung trifft, die sein ganzes Leben und auch das seiner Familie und Freunde verändert. So passierte es auch Anja Dillmann, die plötzlich mit einem künstlichen Darmausgang, einem Stoma, zurechtkommen musste. Ihr Buch berichtet darüber, erzählt vom ersten Schock, von der Wut, vom Selbstmitleid, aber auch von der bewundernswerten Energie, mit der sie sich der Herausforderung stellt, und die sie schließlich auch meistert. Mehr noch: sie erkundigt sich, lenkt ihre Existenz zukunftsorientiert in neue Bahnen, bezieht ihr Umfeld aktiv mit ein und entwickelt eine überzeugend positive Lebenseinstellung. Ihr Buch ist mehr als ein Erfahrungsbericht, es ist Hilfe zur Selbsthilfe für Betroffene und die Familie, unabhängig davon, welche Behinderung vorliegt. Dabei werden bekannte soziologische und psychologische Modelle miteinbezogen und nach den Hintergründen der Kommunikation gefragt. Die Autorin gibt viele praktische Tipps und macht allen immer wieder Mut, sich dem Problem engagiert zu stellen und das Beste daraus zu machen. Denn: man lebt nur einmal.



dillmann_autorenbild_web.jpgFür Anja Ursula Dillmann, Jahrgang 1966, ist  „STOMA – na und? Ich mag mich so, wie ich bin!“ die erste Veröffentlichung.

 

 

 

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg