Termine

28.9. - Joachim Grintsch liest in Grevenbroich

29.9. - Torsten Jäger liest in Armsheim

6.10. - Renate Kinzel liest in Konstanz

10.10. - Marcus Theis liest in Trier

18.10. - Marcus Theis liest in Remagen

 

         Mehr

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und in regelmäßigen Abständen Informationen zu Programm und Veranstaltungen des Schardt Verlags erhalten. Zur Anmeldung.

 

 

 

 

Blog us:

bdb_logo_wortbild.png

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

 

9783898416795.jpgWolfgang P. Bonk

Das Holzkrokodil

Erzählung

März 2013

ISBN 978-3-89841-679-5

Broschur, 83 Seiten

10,00 Euro

 

 

 

 

Jeden Morgen, wenn der einsame Held in Wolfgang Bonks Erzählung auf dem Weg zu seinem Arbeitsplatz, dem Stadtarchiv, ist,  bleibt er für einen Moment vor dem Schaufenster eines Möbelladens stehen. Sein Interesse gilt einem Holzkrokodil, das leider viel zu teuer ist. Eines Tages entdeckt er es unter den Sonderangeboten. Zu Hause entpuppt sich der Kauf als außergewöhnliches  Geschenk: Das Holzkrokodil erwacht zum Leben und mit ihm all die Gegenstände, mit denen es bislang im Laden auf einen Käufer gewartet hat. Dieser hölzerne Kamerad ist ebenso erschöpft von seinem Kampf gegen die Urteile der anderen wie der kleine Mann. Beide wünschen sich nichts sehnlicher als für das gemocht zu werden, was sie sind: sie selbst.

 

Ein poetischer Appell für das  Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Kraft der Freundschaft.

 

Wolfgang P. Bonk, geboren 1965, aufgewachsen in Niedersachsen, wo der Autor heute noch lebt. Studium der Sozialen Arbeit. Gegenwärtig ist er in der Sozialpsychiatrie tätig. Bonk schreibt seit seiner Jugend. „Das Holzkrokodil“ ist seine erste Veröffentlichung.

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg