Termine

28.9. - Joachim Grintsch liest in Grevenbroich

29.9. - Torsten Jäger liest in Armsheim

6.10. - Renate Kinzel liest in Konstanz

10.10. - Marcus Theis liest in Trier

18.10. - Marcus Theis liest in Remagen

 

         Mehr

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und in regelmäßigen Abständen Informationen zu Programm und Veranstaltungen des Schardt Verlags erhalten. Zur Anmeldung.

 

 

 

 

Blog us:

bdb_logo_wortbild.png

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

beisser-apetz.jpgKatja Beisser-Apetz

Das weiße Blatt. Antje Brons. Ein
außergewöhnliches Frauenleben im 19. Jahrhundert

Biographie

November 2010

ISBN 978-3-89841-576-7

Gebunden, 144 Seiten

14,00 Euro

 

 

 

 

 

Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau ...


Am 23. November 1810 erblickt Antje Brons in Norden das Licht der Welt. Es ist ein bewegtes, ungewöhnliches Leben, das sie über das Maß der Zeit zu gestalten weiß. Ihrem Mann, dem Emder Kaufmann, Reeder und Politiker Ysaac Brons, ist sie eine emotionale und geistige Stütze ebenso wie ihrer großen Familie. Neben Haushalt, Kindern und gesellschaftlichen Verpflichtungen nimmt sie regen Anteil an religiösen und philosophischen Fragen ihrer Zeit und legt dies schließlich in eigenen Werken schriftlich nieder - beeindruckende Zeugnisse einer besonderen, willensstarken Frau. Fundament dieses außergewöhnlichen Lebens bilden die ostfriesische Heimat und der tief verwurzelte mennonitische Glaube, die einen Freiheitsgedanken in ihr wachsen lassen, der sie ihren Weg durch die Mühen des Alltags, die Freuden und Leiden des 19. Jahrhunderts gehen lässt.

Die Biographie von Katja Beisser-Apetz, basierend auf Briefen Antjes an ihren Sohn Claas, ist Dokument der Liebe, Milde und Güte, die diese Frau leiten - im Hinblick auf ihre Familie wie auch im Kampf gegen die Zurückweisung aller Minderheiten.


Dies alles lässt einen staunen und wundern zugleich, wozu ein Mensch - eine Frau - fähig ist.

 

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg